Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Uwe Elias ist neuer Wachleiter in Wipperfürth

Uwe Elias ist neuer Wachleiter in Wipperfürth
Uwe Elias ist neuer Wachleiter in Wipperfürth
Seit dem 1.März steht die Polizeiwache Wipperfürth unter neuer Leitung.

 

Anfang März hat Uwe Elias die Nachfolge von dem bisherigen Wachleiter Jürgen Dzuballe angetreten, der zur Kreispolizeibehörde Olpe gewechselt ist.

Uwe Elias ist geborener Siegerländer und wohnt seit nun mehr 15 Jahren in Gummersbach; gearbeitet hat er überwiegend in Köln. Hier hat er in verschiedenen Funktionen (Dienstgruppenleiter in den Wachen Eigelstein und Waidmarkt und auf der Leitstelle, Leiter des Bezirks- und Schwerpunktdienstes) einen reichen Erfahrungsschatz erworben, der ihm nun in seiner neuen Funktion in Wipperfürth zugute kommt.

Schon lange hat er mit dem Wechsel nach Oberberg geliebäugelt und ist deshalb jetzt besonders froh, dass es nun endlich geklappt hat.

Ich bin froh, dass ich hier bin und bleibe gerne.

Landrat Jochen Hagt hörte das gerne, denn ihm liegt eine gewisse Kontinuität an der Führungsspitze in der Wipperfürther Wache besonders am Herzen.

Uwe Elias ist nun verantwortlich für rund 55 Mitarbeiter des Wachdienstes und Bezirksdienstes, die den oberbergischen Nordkreis betreuen. Hierzu zählen die Kommunen Radevormwald, Hückeswagen, Lindlar und Wipperfürth. Zu den Aufgaben des Wachleiters zählt auch der enge Kontakt zu den verschiedenen Behörden von Kreis und Kommunen und ein stets offenes Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger.

Seine ersten Einsatzerfahrungen im Oberbergischen machte Elias bereits an den Karnevalstagen.

Ob Köln oder Wipperfürth - die Leute, die der Polizei an Karneval Ärger machen, verhalten sich überall gleich. Allerdings hat man in Köln mehr mit Auswärtigen zu tun und hier mit Leuten aus dem Umfeld. Da kann es dann auch passieren, dass Bürger am nächsten Tag zur Wipperfürther Wache kommen und sich für ihr Verhalten am Vortag entschuldigen. Das habe ich in Köln so bislang noch nicht erlebt.

Uwe Elias ist verheiratet und Vater eines siebenjährigen Sohnes. In seiner Freizeit ist er begeisterter Outdoor-Sportler.