Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gummersbach: Auto stürzt nach Unfall Böschung hinunter – zwei Verletzte

Off
Off
Gummersbach: Auto stürzt nach Unfall Böschung hinunter – zwei Verletzte
Nach einem Unfall auf der L 136 in Gummersbach-Niederseßmar ist ein Auto mit zwei Senioren eine steile Böschung hinuntergestürzt.
PLZ
51645
Polizei Oberbergischer-Kreis
Polizei Oberbergischer-Kreis

Gegen elf Uhr wollte ein 93-Jähriger aus Bergneustadt mit seinem Opel von einem Grundstück aus auf die Fahrbahn der Kölner Straße einfahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem in Richtung Dieringhausen fahrenden Sattelzug, der den Opel auf der linken Fahrzeugseite traf. Nach der Kollision durchbrach der Opel einen Holzzaun und stürzte eine zum Fluss Agger gelegene, steile Böschung hinunter.

Die Feuerwehr musste den 93-Jährigen sowie seine 87-jährige Ehefrau aus dem Auto befreien; sie kamen mit vermutlich nicht allzu schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Kölner Straße musste während der Unfallaufnahme bis etwa 13.00 Uhr gesperrt werden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110