Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Nümbrecht: Zwei Verletzte bei Unfall auf der L 350
Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 350 in Nümbrecht-Elsenroth sind am Sonntagvormittag (20. November) eine 23-jährige Autofahrerin schwer und ein 71-Jähriger leicht verletzt worden.
PLZ
51588
Polizei Oberbergischer-Kreis
Polizei Oberbergischer-Kreis

Gegen 11.15 Uhr war die aus dem Kreis Altenkirchen stammende 23-Jährige mit einem VW Polo auf der L 350 in Richtung Wiehl unterwegs. Auf einer langen Geraden kam sie zunächst aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den unbefestigten Grünstreifen. Beim Versuch, den Wagen wieder auf die Fahrbahn zu lenken, verlor die 23-Jährige die Kontrolle über den VW Polo. Dieser stellte sich quer und stieß mit der Beifahrerseite voran auf der Gegenfahrbahn mit einem entgegenkommenden Opel Mokka eines 71-Jährigen aus Wiehl zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Polo auf eine angrenzende Wiesenfläche geschleudert, wo der Wagen auf der Fahrerseite zum Liegen kam.


Beide Beteiligte mussten mit Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Die 23-Jährige erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und verblieb stationär. Der 71-Jährige konnte das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110